honey-shop.ch by BEEURBAN GmbH

  • Zahlbar auf Rechnung
  • über 50 Honig-Sorten
  • Mindestbestellwert CHF 20.-

Honig richtig Lagern

Honig lässt sich im Vergleich zu anderen Lebensmittel sehr einfach Lagern. Am besten lagert man den Honig an einem trockenen, vor Licht geschützten Raum mit einer Temperatur zwischen 10 - 20°C. Ideal dafür ist der Küchenschrank oder ein Vorratsraum. Der Kühlschrank bietet sich natürlich auch an. Wir raten jedoch davon ab, da dies die Kristallisation beschleunigt. Wenn man den Honig richtig lagert ist er fast unbegrenzt haltbar. In Ägypten wurde sogar Honig gefunden, der nach über 2'000 Jahren immer noch geniessbar ist. Leider ist per Gesetz ein Haltbarkeitsdatum vorgeschrieben. Dieses können Sie jedoch mit gutem Gewissen ignorieren.

Es ist jedoch zu beachten, dass der Honig über die Zeit wertvolle Inhaltsstoffe wie die Enzyme stetig abbaut. Wenn man also Wert auf die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Honig legt, empfehlen wir ihn innerhalb eines Jahres zu verzehren.

Es gilt der Grundsatz je kühler desto besser! 

Honig kann man auch einfrieren. Dies wirkt sich sogar positiv auf ihn aus, da es die Frische und das Aroma konserviert. Zudem wird der Abbau der Enzyme und natürlichen Antibiotika fast gänzlich gestoppt. Auf Grund, dass er weder tierische noch pflanzliche Zellen enthält kann man ihn sogar mehrmals einfrieren und wieder auftauen. Wir empfehlen jedoch den Honig nach dem Auftauen ein bis zwei Wochen ruhen zulassen.

 

Unsere Marken

Gütesiegel

Newsletter

(Abmeldung jederzeit möglich)

Socialmedia

© Copyright 2017 BEEURBAN GmbH